Verein KISS - Zeit bleibt wertvollDie Altervorsorge der Zukunft

KISS – die vierte geldfreie Vorsorgesäule

Die KISS-Genossenschaften und -Vereine sind eigenständige regionale oder lokale Organisationen, die unter dem Dach der Fondation KISS www.fondation-kiss.ch zusammenarbeiten. Die KISS-Genossenschaften organisieren mit Fachkräften für ihre freiwillig tätigen Mitglieder begleitete Betreuungsdienstleistungen und veranstalten öffentliche Anlässe zur Stärkung des sozialen Zusammenhalts.

Alle Mitglieder sind gleichzeitig Gebende und Nehmende, deren Leistungen mit Zeitgutschriften als vierte geldfreie Vorsorgesäule dokumentiert werden. Die Mitglieder entscheiden, wann, wo und wie lange sie sich einsetzen möchten.

Der Aufbau neuer Genossenschaften geschieht in der Regel durch die Initiative einer Gruppe von Personen, einer oder mehrerer Organisationen und/oder Gemeinden. So wird KISS breit abgestützt, ergänzt bestehende Angebote und findet so breite Akzeptanz.

Die Fondation KISS bietet die Plattform für den Austausch von KISS in den Regionen und stellt ihnen Infrastruktur zur Verfügung, damit sich die Menschen vor Ort miteinander verbinden und sich gegenseitig unterstützen können.

Weitere Informationen gerne unter info@fondation-kiss.ch