Verein KISS - Zeit bleibt wertvollDie Altervorsorge der Zukunft

Herzlich Willkommen bei KISS Obwalden

KISS-Grill-Fest

Montag, 24. Juni 2019, 17.00 Uhr (anstelle KISS-Treff am Nachmittag)

Wir grillieren gemeinsam statt einsam

im Garten der Jugendbox. Jeder nimmt für sich etwas zum Bräteln und etwas fürs Buffet mit, wo sich alle bedienen dürfen. So gibt es ein variantenreiches Buffet. Wir freuen uns, wenn sich viele zu uns gesellen.

Für alle Interessierte, die sich über KISS, Aktuelles und Spannendes aus- tauschen und vernetzen möchten.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

_________________________________________________________________________________________________________

Nachbarschaftshilfe mit Zeitgutschriften

KISS ObwaldenEs freut uns, dass sie sich für die Nachbarschaftshilfe interessieren. Wir bieten ihnen Hilfe zu Hause mit frei-willigen Helfern. Diese sparen Stunden, die sie später selber wieder einsetzen können.

Bezüger haben das Gefühl, dem freiwilligen Helfer auch etwas zurückzugeben. Das Ziel ist, möglichst unbürokratisch zu helfen.

 

Und so gelingt es...

  • KISS funktioniert ohne Geld: Jede Stunde ist eine Stunde wert, egal ob Begleitung beim Spaziergang oder Einkaufen, beim Vorlesen oder Gespräche führen.

  • Freiwillige jeden Alters können Nachbarschaftshilfe leisten und bekommen dafür Zeitgutschriften.

  • Alle Neumitglieder legen bei einem Gespräch mit der Koordinatorin die Art von Hilfeleistungen fest, die angeboten und/oder benötigt werden.

  • Es dürfen im Jahr nicht mehr wie durchschnittlich 6 Std./Woche freiwillige Arbeit geleistet werden. Wir lehnen uns an die Richtlinien von Benevol Schweiz.

  • Die Einsätze werden über die Geschäftsstelle geplant und von einer erfahrenen Fachfrau betreut und begleitet. Wir legen grossen Wert auf Qualität und dass für alle Beteiligten eine Win-Win-Situation entsteht.

  • Die KISS-Zeitgutschriften können bei Krankheit, Unfall oder im eigenen Alter
    eingezogen oder verschenkt werden.

Was wir bieten...

KISS-Treff Die KISS-Treff’s finden einmal im Monat statt und sind eine Austauschplattform für alle Interessierten und Engagierten. In einer gemütlichen Runde servieren Ihnen KISS-Helferinnen Kaffee und Kuchen. Neu finden auch KISS-Treff’s in allen Gemeinden von Obwalden statt.

KISS-Zyt Zwei Mal im Jahr findet eine Informationsveranstaltung statt. Dort wird zu aktuellen Themen diskutiert und es werden Infos über KISS weiter- gegeben. Auch Institutionen, welche sich mit dem Thema „Hilfe zu Hause“ beschäftigen, können sich vorstellen.

Weiterbildung Jedes Jahr laden wir die Mitglieder zu einer Weiterbildung ein. Themen, die wir in den letzten Jahren behandelten sind Demenz und Erste Hilfe.
Im 2018 wurde ein Kurs in Kinästhetik durchgeführt.

 

Änand hälfä hilft Allnä!

_____________________________________________________________________________________________

Herzlichen Dank der AXA Winterthur Sarnen für Ihr Mitwirken bei KISS

_____________________________________________________________________________________________

Herzlichen Dank für die finanzielle Unterstützung

Sarnen Kath. Kirchgemeinde Alpnach famo
Gemeinde Lungern Aktuell
 

NZZ-Video: